Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie die Waren in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (BIKESCHULE HAMBURG, 21075 Hamburg, Tel.: 0176 – 533 935 44,
E-Mail: info@bikeschule-hamburg.de) mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z. B. per E-Mail) über Ihren Entschluss informieren. Die Erklärung können Sie uns auch über unsere Webseite (bikeschule-hamburg.de) übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist (14 Tage) absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages informieren, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschlussgründe

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Kaufvertrag für digitale Produkte (Videos). Der Verbraucher stimmt durch Anklicken einer Check-Box ausdrücklich zu, dass BIKESCHULE HAMBURG vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrags beginnt. Zudem bestätigt er mit Anklicken der Check-Box seine Kenntnis darüber, dass er mit Beginn der Vertragsausführung sein Widerrufsrecht verliert.

Ende der Widerrufsbelehrung

Stand: 1. Januar 2021