Die beliebtesten TRICKS AUF MTB UND BMX seit Generationen

39,90 

  • Lerninhalt: Die beliebtesten Tricks auf MTB und BMX
  • Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene
  •  Produkt: Videokurs zum Download
  •  Format: .mp4 (Full HD / Full High Definition)
  •  Menge: 12 Lernvideos im ZIP-komprimierten Ordner
  •  Datengröße: 1,5 GB (.zip-Datei)
  •  Laufzeit: ca. 70 Minuten
  •  Download: Sofort nach Zahlung (versandkostenfrei)

Der Download wird empfohlen über PC oder Laptop aufgrund der großen Datenmenge. Nach dem Speichern die Videos einfach übertragen auf Endgeräte wie z. B. Smartphone oder Tablet.

Kategorie:

Die beliebtesten Tricks auf MTB und BMX seit Generationen

Videokurs für Anfänger und Fortgeschrittene

multiscreen-video-kurs-mtb-tricks

Du willst tolle Tricks lernen auf deinem MTB oder BMX? Du willst mehr können als nur den Wheelie oder den Bunny Hop? Und du willst eine professionelle Anleitung, die dich schnell zum Erfolg führt?
Dann ist dieser Download-Videokurs für dich genau richtig!

Die meisten Tricks wurden erfunden von amerikanischen BMX-Freestyle-Profis wie Eddie Fiola, Bob Haro und R.L. Osborn. Sie brachten während des BMX-Booms in den 80er Jahren die Tricks auch nach Deutschland. Durch Live- Shows und über die Medien. So sah man überall auf den Spielplätzen und auf den Straßen Kinder und Jugendliche, die auf ihren BMX-Rädern eben diese Tricks der US-Stars nachmachten. Die damals wie heute beliebtesten Tricks sind in diesem einzigartigen Videokurs zusammengefasst. Sie können auf einem MTB wie auch auf einem BMX geübt werden.

Der ehemalige international erfolgreiche BMX-Rennfahrer und BIKESCHULE HAMBURG-Trainer Frank-David führt dich durch die professionell gemachten Videos. Er zeigt und erklärt dir Schritt für Schritt, wie die Tricks im Detail funktionieren. So lernst du sie einfach, richtig und schnell!

Lerninhalt:

  • Video 01 I Ride Back – auf dem Lenker sitzend rückwärtsfahren
  • Video 02 I Wheelie – auf dem Hinterrad fahren
  • Video 03 I Fakie – rückwärts rollen
  • Video 04 I Back Wheel Hops – auf dem Hinterrad hüpfen
  • Video 05 I Power Slide – durch die Kurve rutschen
  • Video 06 I Stoppie – auf dem Vorderrad stehen
  • Video 07 I Front Wheel Hops – auf dem Vorderrad hüpfen
  • Video 08 I Stoppie 180 – auf dem Vorderrad drehen
  • Video 09 I Rock Walk – nacheinander auf dem Vorderrad und Hinterrad drehen
  • Video 10 I Kick Turn – auf der Rampe auf dem Hinterrad wenden
  • Video 11 I Bunny Hop – mit dem Bike springen
  • Video 12 I Bunny Hop 180 – mit dem Bike im Sprung drehen

mtb-tricks-videokurs-moderator

BIKESCHULE HAMBURG-Trainer Frank-David führt dich durch jedes einzelne Lernvideo – locker, humorvoll und kompetent. Für die meisten Tricks gibt es mehrere kleine Vorübungen, die aufeinander aufbauen. So kommst du deinem Lernziel schnell näher.

mtb-tricks-videokurs-zeitlupe
Durch den Einsatz modernster Film- und Videoschnitt-Technik entstehen einzigartige Slow-Motion-Aufnahmen. Auf diese Weise erkennst und verstehst du einzelne Bewegungsabläufe, die in Echtzeit so kaum erkennbar sind.

mtb-tricks-videokurs-text-insert
Die wichtigsten 3 bis 5 Tipps erscheinen direkt im Video und an der konkreten Stelle als Texteinblendungen. Sie sind eine Art „Merkliste“ für dich, die dir das Lernen erleichtert.

back-wheel-hops-mtb-videokurs-mini-bike
Zur Veranschaulichung von Tipps und für ein besseres Verständnis werden einzelne Techniken auch mit einem Mini-Bike in der sogenannten „Trick-Box“ aufgenommen.

mtb-tricks-videokurs-gopro
Wann immer es für ein erfolgreiches Lernen sinnvoll und notwendig ist, wird zusätzlich aus der Sicht des Bikers gefilmt – mit einer Helm-Kamera.

Trailer mit allen 12 Tricks im kurzen Überblick

Trick „Rock Walk“ – nacheinander auf dem Vorderrad und Hinterrad drehen

Drei Videos kannst du dir kostenlos auf Youtube anschauen (Youtube-Kanal der BIKESCHULE HAMBURG, Playlist: Tricks auf MTB und BMX). Das komplette Video-Paket gibt es nur hier im Onlineshop zu kaufen!

Lerne die beliebtesten Tricks auf MTB und BMX seit Generationen! Lade dir alle Videos runter auf deinen PC oder Laptop – und übertrage sie dann z. B. auf dein Smartphone oder Tablet. So kannst du üben wo immer du willst und wann immer du willst. Ganz unabhängig von einer Internet-Verbindung.